Unsere Kunden

Lesen Sie hier was Ihre Kollegen sagen...

Unsere Kunden 2018-07-06T15:51:09+00:00
Klinische Fälle
Kundenzitate
Kundenumfragen

Klinischer Fall – Dr. Kurt
Sofortimplantation und Rekonstruktion: ein vollständig digitaler Workflow

Ausgangssituation
Ein 54-jähriger Patient wurde an unsere Praxis überwiesen und stellte sich mit einem externen Granulom an Zahn 21 vor.
Die parodontale Situation des Patienten war unauffällig.

Behandlung
Bei der Erstuntersuchung wurden Fotos der intraoralen und extraoralen Situation sowie ein intraorales Röntgenbild,
ein DVT-Scan und ein Scan des Oberkiefer- und Unterkiefer-Zahnbogens mit dem CS 3600 Intraoralscanner inklusive
Bissregistrierung angefertigt.

Der komplette klinische Fall als PDF
Weitere Produktinformationen

Dr. Beat R. Kurt Fachzahnarzt für Oralchirurgie (SSO – Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft) Orale Implantologie (WBA)

Dr. Beat R. Kurt schloss 1990 sein Master-Studium in Zahnmedizin an der Universität Bern ab und absolvierte seine Postgraduiertenausbildung in Oralchirurgie an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Kantonsspital Luzern. Seine aktuellen Spezialisierungen sind neben der Implantologie und geführten Implantatchirurgie das Weichgewebemanagement und die Knochenaugmentation. Seine Praxis ist eine Überweisungspraxis für Oralchirurgie, komplexe rekonstruktive Zahnmedizin und synoptische Zahnmedizin.

Dr. Kurt ist seit 20 Jahren in privater Praxis in Luzern (Schweiz) tätig und verfügt über mehr als 12 Jahre Erfahrung in der Anwendung verschiedener geführter Chirurgiesysteme. Zurzeit verwendet er in seiner Praxis die Implantatsysteme von Camlog und Straumann, und seit drei Jahren arbeitet er u. a. mit einem vollständig digitalen Workflow.

Klinischer Fall – Labor Beaupère
Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Labor durch digitale Technologie

Das in Quincy-Voisins, direkt vor den Toren von Paris befindliche Dentallabor Beaupère ist auf ästhetische Implantatprothetik (wie z. B. sofort belastbare und definitive Restaurationen) spezialisiert. Das aus acht Mitarbeitern bestehende Labor arbeitet mit einer Reihe von Implantatmarken, einschließlich Nobel Biocare, MIS Implants und Zimmer, und verfügt über eine Amann Girrbach Fräsmaschine und einen NX3 Novux 3D-Drucker.

Der komplette klinische Fall als PDF
Weitere Produktinformationen

Über das Labor Beaupère

Das Labor Franck Beaupère befindet sich im Departement Seine et Marne, nahe Paris. Zu seinen Spezialgebieten gehören die Prothetik aus ästhetischen Komponenten, die Prothetik auf Standard-Abutments und individuellen Abutments sowie zementierte oder verschraubte Implantate.

Das Labor verfügt über die neueste CAD/CAM-Technologien zur Digitalisierung sowie zum Schleifen und Drucken.

Franck Beaupère ist ein sehr gefragter Redner zu den Themen CAD/CAM-Technologie und sofortig belastbarer Implantate.

Kundenzitate

Dres. med. dent. Marc Zehnder
Eidg. dipl. Zahnärzte SSO, Chur

„Meine 3 Gründe für
das CS 8100 3D“

Das CS 8100 3D Röntgengerät setzen wir aus folgenden Gründen sehr erfolgreich ein:

Weitere Produktinformationen

Dr. Heiko Reese, Praxis für Zahnheilkunde, Herford

„In der Implantattherapie unterstützt mich das CS 8100 3D im großen Volumen von 8x9cm oder 8x5cm optimal bei der Therapieplanung, da ich neben den Dicom-Daten auch STL-Dateien von Modellen erstellen und miteinander matchen kann.“

„In der Endodontie schätze ich die Möglichkeit, in kleinen Volumen 5x5cm eine extrem hohe Auflösung von 75µm zu erzielen“

„Das Preis/Leistungsverhältnis des CS 8100 3D hilft mir, echte Innovationen in
2D und 3D für meine Patienten mit wirtschaftlicher Praxisführung zu
kombinieren“

Weitere Produktinformationen

CS 9300

„Der Allrounder für alle 3D Workflows in der Zahnheilkunde!“

Joachim Weber, Ludwigshafen

Weitere Produktinformationen

CS 8100 3D

„Die Auswahl zwischen den unterschiedlichen Volumengrößen ist sehr vorteilhaft – das Handling ist sehr komfortabel ! Es wird außerdem wenig Platz für das Gerät benötigt!“

Matthias Herold

Weitere Produktinformationen

CS 8100 3D

„Die Anfertigung von Panoramabildern und 3D Volumen ging noch nie so schnell und war noch nie so einfach!“

Dr. Rainer Mündel,  Weingarten

Weitere Produktinformationen

CS 8100 3D

„Sehr einfach in der Handhabung mit hervorragenden Ergebnissen.“

Markus Wespi, Binningen

Weitere Produktinformationen

CS 3600

„Fortschritt“

Ricardo Mura, Butzbach

Weitere Produktinformationen

CS 7600

„Einfach zu bedienen,
schnell und hervorragende Bilder“

Christian Hartig, Waging

Weitere Produktinformationen

Sie haben abgestimmt, welche Technologie den Praxisalltag am Meisten verändert hat und beschreiben warum:

Röntgen (DVT) 28%

„Implantatplanung mit Schablonentechnologie, Lage von impaktierten Zähnen besser darstellen. Cystenausdehnung besser beurteilen“
Wolfgang Seifert, Markneukrichen

„Keine Überweisungen mehr nötig zur Implantatplanung, Bohrschablonen lassen sich nach 3D Planung sehr einfach herstellen. “
Thomas Schrage, Kirchheimbolanden

„Verbesserung der Behandlungsqualität. Nachhaltigkeit der Behandlung. Höhere Patientenzufriedenheit. “
Sebastian Bowien, Glinde

Röntgen (OPG) 16%

„Sofortige Verfügbarkeit der Aufnahmen in allen Behandlungszimmern in besserer Qualität als analoger Vorgänger. “
M. , Schöniger, Plauen

Speicherfoliensysteme 16%

„Verbesserung der Qualität unserer Röntgenbilder, bequeme Archivierung. Zusammen mit der Digitalisierung unserer Röntgentechnik (Kleinbild u. OPG) erfolgte die Abschaffung unseres aufwendigen Pat.Karten Systems. “
Oliver, Huendchen, Köln

Praxis Management Software 15%
CAD/CAM 11%
Intraorale Sensoren 7%
Fernröntgen 3%
Röntgen (Kleinbild) 2%
Bildgebungssoftware 1%

2016 haben Sie abgestimmt über unsere Produkt-Champions

Deutlicher Sieger war unser Extraorales Röntgengerät CS 8100 3D. Platz zwei ging an unseren digitalen Abform-Star CS 3600 – zu diesem Zeitpunkt war er gerade mal ein paar Monate alt – dicht gefolgt von dem OPG der CS 8100 Familie und unserem Allround-DVT CS 9300.

Ja! Ich würde gerne mehr über die Lösungen, Produkte und Veranstaltungen von Carestream Dental erfahren. ..

Carestream Dental Privacy Policy
Bei Fragen zu unserer Privacy Policy kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@csdental.com